Apr 13

Der deutsche Markt für polnische Unternehmer. Die Rechtssicherheit der Entsendung der polnischen und ukrainischen Mitarbeiter nach Deutschland. Das polnische und deutsche Arbeitsrecht.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer, Regionalbüro Breslau lädt am 13.04.2018 zu der  Schulung „Der deutsche Markt für polnische Unternehmer. Die Rechtssicherheit der Entsendung der polnischen und ukrainischen Mitarbeiter nach Deutschland. Das polnische und deutsche Arbeitsrecht.“ nach Breslau ein. 

Ziel der Schulung:
Die Gewährleistung der Rechtssicherheit bei der Mitarbeiterent-sendung nach Deutschland ist eine von Fragen, mit deren Durch-führung sich die polnischen Unternehmer abmühen. Der vielseiti-gen Pflichten, die komplizierten rechtlichen und steuerlichen Rege-lungen sowie Differenzen zwischen dem polnischen und deutschen Rechtssystem sind nur einige Elemente, die die korrekte Planung der Mitarbeiterentsendung erschweren. Während der Schulung werden die häufigsten Fragen, welche die richtige Planung des Entsendungsprozesses erschweren, sowie das Risiko der rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen der Mitar-beiterentsendung ins Ausland, besprochen.

Zielgruppe:
Die Schulung wurde mit dem Gedanken an Unternehmer, die ihre Mitarbeiter zur Arbeit nach Deutschland entsenden oder entsen-den planen, vorbereitet.

Wegen dem Schulungscharakter können an der Schulung keine Vertreter der Beratungs- oder Buchhaltungsfirmen teilnehmen.

 

 

Downloads

Programm

Anmeldeformular

Zurück zur Liste