Nov 20 bis Nov 21

Breslau, Osteuropa-Konferenz

 

 

Wer hohe betriebliche Lohnkostenanteile senken will, blickt derzeit nach Osteuropa. Aber bieten osteuropäische Länder immer noch Antworten auf die hohen deutschen Tarifabschlüsse der vergangenen Jahre? Sind überhaupt noch genügend talentierte und motivierte Fachkräfte im Bereich Ingenieurwesen, IT- und Logistik auf den Arbeitsmärkten verfügbar?

Vom 21. bis zum 22. November 2019 gibt Metroplan auf der 18. Osteuropa-Konferenz im polnischen Wroclaw Antworten auf diese Fragen. Wir werden Chancen und Risiken einer Produktionserweiterung oder -verlagerung in bzw. nach Osteuropa erörtern. Wir zeigen Ihnen anhand von spannenden Praxisbeispielen und durch zahlreiche Experten, wie der Schritt nach Osteuropa gelingt. Es erwarten Sie spannende Vorträge, Diskussionsrunden sowie Erfahrungsberichte von und mit zahlreichen Weltmarktführern und Hidden Champions wie z.B. Wabco Automotive, VOSS Automotive, Franz Morat Group und Oetiker Group.

Programm der Vernastaltung finden Sie hier.

Zurück zur Liste