Neue Steico-Investition in Czarnków

In Czarnków wird eine neue Halle mit einer Fläche von 80.000 m2 gebaut, in der in Kürze eine Produktionslinie zur Vorfertigung von Elementen für den Rahmenbau beginnt. Jährlich sollen rund 300 vorgefertigte Elemente für Einfamilienhäuser produziert werden. Steico setzt die Idee der nachhaltigen Entwicklung und "Null Abfall" als Teil seiner Investitionen um. In der neuen Halle werden ökologische Bauelemente aus den übrigen Produktionslinien der Anlage verwendet.
In den letzten fünf Jahren hat Steico rund 150 Mio. EUR in Polen investiert (über 620 Mio. PLN). Lediglich in Czarnków stieg die Zahl der Produktionslinien in diesem Zeitraum von 8 auf 13. Durch den Bau und die Erweiterung der Produktionslinien in Czarnków und Czarna Woda wurde die Beschäftigung von 773 Mitarbeitern im Jahr 2013 auf 1420 im Jahr 2018 verdoppelt.

Quelle: steico.com, eurologistics.pl, 24/06/2019

Zurück