EU - Entsendung von Arbeitnehmern/Geänderte Entsenderichtlinie muss bis Juli 2020 umgesetzt werden

(GTAI) Heute, am 9. Juli 2018, wurde die lang erwartete und heiß diskutierte Richtlinie (EU) 2018/957 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Juni 2018 zur Änderung der Richtlinie 96/71/EG über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen im Amtsblatt der EU Nr. L 173 veröffentlicht. Eine Umsetzung in nationales Recht hat gemäß Art. 3 der Richtlinie bis zum 30. Juli 2020 zu erfolgen. Bis dahin findet die derzeit geltende Regelung Anwendung.

(HF)

Den vollständigen Bericht finden Sie bei der Germany Trade & Invest.

Zurück