Die Deutsch-Polnischen Gärten


Die Initiative der „Deutsch-Polnischen Gärten“ begann mit dem Jubiläumsjahr, das wir anlässlich des 25. Jahrestages der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Vertrags über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit gefeiert haben.

Die „Deutsch-Polnischen Gärten“ in Warschau sind das dritte Projekt eines Gartens der Freundschaft weltweit, das Nationen unter der Beteiligung Deutschlands zusammenbringt. Sie folgen auf den Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken (1960) und den Deutsch-Amerikanischen Freundschaftsgarten in Washington (1983).

Bisher unterstützen das Projekt 24 Partnerfi rmen und über 60 Privatsponsoren. Strategische Partner des Projektes sind: die Deutsche Botschaft in Warschau, die Stadt Warschau, die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer.

Das Projekt der Deutsch-Polnischen Gärten kommt in diesem Jahr in die entscheidende Phase!

Wir möchten weiter pflanzen, die einzelnen Abschnitte gestalten und gemeinsam einen Garten schaffen, der zum Verweilen in der Natur einlädt. 

Möglichkeiten der Projektunterstützung:

  • ab 200 PLN/50 EUR: Privatpersonen können Teil unserer Fördergemeinschaft werden 
  • ab 2.000 PLN/500 EUR: Patenschaft für einen Baum in den Deutsch-Polnischen Gärten 
  • ab 10.000 PLN/2.500 EUR: Unternehmen können Teil unserer Fördergemeinschaft werden

Wir freuen uns über jeden Beitrag für dieses außergewöhnliche Projekt!

Unterstützen Sie die Initiative!

SPENDEN IN PLN
IBAN: PL 16 1140 1010 0000 5307 9800 1006
Kontoinhaber: Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

SPENDEN IN EUR
IBAN: PL 43 1140 1010 0000 5307 9800 1005
Kontoinhaber: Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
mBank SA SWIFT: BREXPLPW 

Überweisungstitel: Spende für die SdpZ für die Deutsch-Polnischen Gärten, Nr. 59/2017/MP

Nach der Überweisung teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse unter: gaerten(at)sdpz.org mit.