Mitgliedschaft bei der AHK Polen

Unsere Tätigkeit orientiert sich an den Wünschen und Erwartungen der Mitgliedsfirmen der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen). Wir erleichtern Unternehmen nicht nur ihren Start auf dem polnischen oder deutschen Markt, sondern stehen ihnen später auch als Partner und Betreuer zur Seite. Gleichzeitig schaffen wir für die Mitgliedsfirmen der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen) eine Plattform für Geschäftskontakte.

Der Mitgliedsantrag kann von natürlichen Personen, juristischen Personen sowie von Gesellschaften, die nicht den Status einer Rechtsperson besitzen und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen Deutschlands und Polens gegründet wurden und die ihren Sitz in einem dieser Länder haben, eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben sowie im deutsch-polnischen Wirtschaftsverkehr tätig sind gestellt werden.

Useren Mitgliedsfirmen bieten wir:

  • Prestige – durch die Mitgliedschaft in der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen) gehören Sie zu einem Kreis etablierter Unternehmen und erhalten die Möglichkeit, gemeinsam das Wirtschaftsleben beider Länder zu gestalten. Für deutsche und polnische Firmen ist dies ein Vertrauensvorschuss, der die Tätigkeit im Partnerland erleichtert. Alle unsere Mitgliedsfirmen können sich auf unsere Hilfe bei Geschäftskontakten mit Firmen auf beiden Seiten der Oder verlassen.
     
  • Dienstleistungen – von Marktanalysen bis zur individuellen Marktberatung, Intensivvermittlung von Kooperationspartnern, Hilfestellung bei der Firmengründung sowie Schulungen speziell für die Mitgliedsfirmen der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen).
     
  • Kontakte – Möglichkeit der Knüpfung neuer Geschäftsbeziehungen und Pflege der bisherigen Business-Kontakte, nicht nur durch Treffen, Seminare, Konferenzen im Kreise der Mitgliedsfirmen, sondern auch durch Begegnungen mit Persönlichkeiten des politischen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland und Polen.

Gute Gründe Mitglied zu werden:

für deutsche Unternehmen, die Interesse am polnischen Markt und der Zusammenarbeit mit Firmen aus Polen haben

für Unternehmen mit deutschem Hintergrund, die auf dem polnischen Markt aktiv sind 

Formelle Bedingungen

  • Ausgefüllter Antrag auf Mitgliedschaft - ANTRAG.PDF
  • bezahlter Mitgliedschaftsbeitrag - 3100 PLN (702 EUR*)
  • Auszug aus dem Handelsregister
  • Einverständnis mit der Satzung der AHK Polen

* Für die Mitglieder mit dem Sitz in Deutschland erfolgt die Umrechnung des Jahresmitgliedsbeitrages in Euro nach dem durchschnittlichen Umrechnungskurs der Polnischen Nationalbank vom ersten Werktag des Jahres

Ansprechpartner

Maria Montowska

Mitglied der Geschäftsführung
Mitgliederservice
Aus- und Weiterbildung

+48 22 53 10 500
+48 22 53 10 600
E-Mail schreiben

Magdalena Gruchała

Mitglieder Marketing

+48 22 53 10 516
+48 22 53 10 600
E-Mail schreiben